Feuerwerk Schifffahrt Budapest mit live Klavierprogramm

ab  79

Der 20. August ist ein fantastischer Tag, um die Staatsgründung in einem luxuriösen Ambiente auf dem Abendessen-Schiff zu feiern. Bewundern Sie das Feuerwerk und genießen Sie dieses erinnerungswerte Programm während Ihrer Schifffahrt.

Schifffahrt - Feuerwerk - Budapest's atemberaubende Lichter - Donau Abendessen am 20. August - Live Klavier Show

Begleiten Sie uns dieses Jahr am 20. August und erleben Sie, was für ein Gefühl es ist, das größte Feuerwerk des Landes aus unmittelbarer Nähe, vom Wasser der Donau zu bewundern. All dies an Board unseres exklusiven Katamarans, auf dem Sie den Abend mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden verbringen können im Rahmen eines 4-gängigen Menüs, in Begleitung von live Klaviermusik gegenüber des Parlamentes das wundervolle Feuerwerk genießen können.

Wenn Sie einen wirklich speziellen Abend in Budapest planen, ist dies die beste Zeit für Sie. Der 20. August ist genau dieser Tag, da an diesem Tag jeder im ganzen Land feiert. Es ist ein tolles Erlebnis, die Stadt zu entdecken und die gute Stimmung mitzuerleben.

Wenn Sie den Menschenmengen entfliehen möchten, sollten Sie nicht am Donauufer auf das Feuerwerk warten, sonder einen außergewöhnlichen Ort wählen, wo Sie ein wirklich unvergessliches Erlebnis für das ganze Leben bekommen können, bewundern Sie das Feuerwerk Budapest am 20. August vom Schiff auf der Donau.

Der 20. ist für die Nation einer der größten Feiertage in Ungarn, an diesem wird neben der Staatsgründung auch der Heilige Stephan I. und das „Neue Brot“ gefeiert. An diesem Tag haben alle Geschäfte und Behörden geschlossen und die Menschen feiern den ganzen Tag auf den Straßen der Stadt, es gibt ein reiches Angebot an verschiedenen Programmen. Als Abschluss des Tages findet am Abend das groß angelegte Feuerwerk statt. Feiern Sie mit uns an diesem Tag, haben Sie Freude an der Schiffsrundfahrt auf der Donau, fern von den Menschenmassen.

Was bieten wir Ihnen an, wenn Sie das Feuerwerk am 20. August von unserem Schiff auf der Donau sehen möchten?

  • Begrüßungsgetränk: Bei Ankunft begleiten wir jeden Gast zu seinem Tisch und beschenken Ihn mit einem Willkommensgetränk, dies kann ein Glas kalter Sekt sein, oder auch ein Erfrischungsgetränk. Mit einem Glas Sekt in angenehmer Stimmung kann der Abend auf dem Schiff beginnen.
  • 4-Gänge Menü: Unser Abendessen-Angebot besteht aus 4 Gerichten, es beinhaltet eine Vorspeise, eine Suppe, gefolgt von einer Hauptspeise und als Abschluss ein leckeres Dessert. Jeder Gang bietet Ihnen mehrere Optionen zur Auswahl, so kann jeder Gast je nach seiner Geschmackswelt sein eigenes Menü für sich zusammenstellen.
  • 4 stündige Stadtbesichtigung mit dem Schiff: Wir haben unser Programm an diesem Tag verlängert, damit Ihnen neben unserem klassischen Programm genug Zeit bleibt, das Feuerwerk in Ruhe anschauen zu können. All dies inmitten der Donau, in einer erhebenden Stimmung, umgeben von den feiernden Menschen an den Donauufern, auf den Brücken und den anderen Schiffen.
  • Live Klavierprogramm: Unser Programm ist besonders interessant für diejenigen, die statt der lauten, schrillen Programme lieber ein feineres, klassisches Erlebnis präferieren, bespickt mit Humor und modernen Elementen. Unsere hervorragenden Musiker werden alles dafür tun, um mit machmal unterhaltsamen, manchmal melancholischen und emotionalen Melodien das Niveau des Abends zu heben und Ihnen eine unvergessliche Nacht zu bieten.

Das Programm der Schifffahrt mit Abendessen und Feuerwerk am 20. August 2019

In Budapest fängt das Feuerwerk um ca. 21.00 Uhr an, wenn die Lichter am besten für dieses besondere Farbenspiel geeignet sind. Die Feuerwerksraketen werden von mehreren Orten zur gleichen Zeit oder eben abwechselnd hochgeschossen, um den Besuchern in einem möglichst breiten Kreis, in erster Linie in Farben der europäischen Union und der ungarischen Nation, ein farbiges Lichtermeer präsentieren zu können. Während der Show erklingt aus den Lautsprechern Musik, die mit den Raketen natürlich in Einklang ist, um so eine noch Herz erwärmendere Stimmung zu erzeugen. Das Feuerwerk an sich dauert ca. 30 Minuten, unsere Gäste können dieses von Deck des Schiffes betrachten, zwischen den beiden Donauufern, die voll von gut gelaunten Menschen sind, die alle auf die Show warten.

Die Stimmung des Abendessens zusammen mit der märchenhaften Stadtbesichtigung und dem Lichterspiel kann ein perfektes Geschenk für einen romantischen Jahrestag sein, einen Geburtstag oder auch einfach ein Anlass für ein Zusammensein mit der Familie und Freunden an diesem besonderen Tag, wenn Sie sich nach einem exklusiven Erlebnisdinner sehnen.

Ankunftszeit

6.00 pm

Abfahrtszeit

6.45 pm

Die Tour endet

10.30 pm

Wir haben die Abfahrt des Schiffes an diesem Tag um eine Stunde vor verschoben, damit Sie das ganze Programm auf dem Schiff, sowie das Feuerwerk bequem und ohne Stress genießen können. Außerdem gibt es an diesem Tag Fahrtsbeschränkungen als Sicherheitsmaßnahme an manchen Teilen der Donau.

Diese werden Sie allerdings in keiner Form stören, da die ganze Stadt um die Donau herum in fantastischer Stimmung ist, Sie werden dieses Bild von Board unseres Katamarans garantiert genießen.

Ein hervorragendes Erlebnis, welches Sie mit Ihrer Familie, Freunden oder Ihrem Partner teilen können, es eignet sich jedoch auch als Erlebnisprogramm für einen Freund oder Besucher aus dem Ausland, er/sie wird sicher überwältigt sein.

Dieses Angebot können Sie nur einmal im Jahr in Anspruch nehmen, überlegen Sie es sich gut.

Menü

Unsere Experten haben das Menü der Schifffahrt so zusammengestellt, das wir jedem Geschmack entgegenkommen können und jeder Gast das passende Menü für sich zusammenstellen kann, egal ob bei dem Budapest Urlaub die ungarische Geschmackswelt präferiert wird oder Sie sich lieber nach etwas Leichtem sehnen.

  • Aperitif: Bei der Ankunft bekommt jeder Gast ein Glas Sekt, oder alkoholfreies Getränk, welches Ihnen bereits die Wahl des Abendessens von der Menükarte erleichtert.
  • Vorspeise: Für diejenigen, die die Leichten Speisen bevorzugen, empfehlen wir Ihnen unseren bekömmlichen, kalorienarmen Frühlingssalat, für die Abenteurer unter Ihnen unsere Bruchée Häppchen, welche mit traditionell ungarischen Füllungen serviert werden.
  • Suppe: Unser Stolz, die ungarische Gulaschsuppe, die seit 2017 ein Hungarikum ist, erfreut sich zurecht einer internationalen Beliebtheit und wird Tag für Tag weltweit in den Küchen gefertigt. Auch unsere vegetarischen Gäste kommen nicht zu kurz, da unsere Kartoffelcremesuppe eine würdige Konkurrenz zur Gulaschsuppe ist.
  • Hauptgericht: In unserem Menü finden Sie 6 verschiedene Hauptgerichte, wie geschmortes Kalb mit Hausgemachten Nudeln, Hähnchenbrustfilet mit Risotto oder Ente mit gedünstetem Blaukraut. Unsere Fischliebhaber kommen auch nicht zu kurz, Ihnen bieten wir ein Forellenfilet. Gerichte ohne Fleisch wie Tofu mit frischem Salat und gegrillter Halloumi Käse befinden sich ebenfalls auf der Speisekarte. Auch Gäste mit einer Lebensmittelunverträglichkeit bleiben bei uns nicht hungrig.
  • Dessert: Auch sind wir darauf bedacht, den Naschkatzen unter Ihnen etwas leckeres anbieten zu können, sowie ebenso etwas Leichtes zum Abschluss, entscheiden Sie selber!

Zur Begleitung unserer Speisen bieten wir auf dem Schiff eine vollwertige Bar an, die mit qualitativen Grundstoffen arbeitet und wo Sie neben einem heißen Kaffee auch einen Cocktail serviert bekommen.

Wenn Sie allerdings zu den Gästen gehören, die Ihr präferiertes Getränk in unbegrenzter Menge serviert und Nachschub bekommen möchten, sobald Ihr Glas leer ist, können Sie bei uns ein Getränkepaket mit bestellen. Bei diesem können Sie die aufgelisteten Getränke während der Schifffahrt unbegrenzt konsumieren.

Was feiern wir am 20. August?

Der 20. August ist in Ungarn der wichtigste nationale Feiertag und nach Weihnachten und Ostern auch gleichzeitig der drittgrößte religiöse Gedenktag. Wie ist das möglich? An diesem Tag feiern die Ungarn nicht nur den Tag des neuen Brotes und die Gründung des ungarischen Staates, sondern auch die Heiligsprechung des ersten Königs, Stephan I. Der Weg dieses Gedenktages bis zum heutigen Tag war nicht einfach, es gab viele Veränderungen um diesen herum, bis er endgültig an diesem Tag zur Feierlichkeit für das ganze Land wurde. Ganz am Anfang war es Stephan I., der diesen Tag auf den 15. August setzte. Er opferte das Land an diesem Tag symbolisch der Heiligen Mariä, sie wurde zum Schutzpatron des Landes. Der Überlieferung zufolge verstarb Stephan I. Jahre später an genau diesem Tag, ein interessanter Zufall. Ein halbes Jahrhundert später wurde dieses besondere Ereignis allerdings auf den 20. August verschoben, als die Reliquien des Königs in die Basilika versetzt wurden, mit dieser Geste wurde König Stephan I. gleichzeitig heilig gesprochen. An diesem Zeitpunkt begann der Wanderweg des Gedenktages im Kalender. Die katholische Kirche gab in Auftrag, den Tag des heiligen Stephans I. auf den 2. September zu versetzen, später wurde er wieder auf den 16. August verschoben. Einige Herrscher verboten die Feier dieses Tages, andere machten ihn wieder zu einem verpflichtenden Nationalfeiertag. Letztendlich hat Maria Theresia den Tag zum öffentlichen Feiertag Ungarn am 20. August erklärt, wo das ganz Land in nationalen Farben zusammen feiert.

Kuriosum

In Ungarn und sogar in den grenzüberschreitenden Gemeinden, wie zum Beispiel in Transsilvanien, ist die Segnung oder das Aufschneiden von Brot Teil der Feierlichkeit, dieser Tag wird aus diesem Grunde auch der „Tag des neuen Brotes” genannt. In der Geschichte wurde das Datum dieses Feiertages mehrere Male geändert, eine Herrscher haben diesen Tag zelebriert, andere wiederum haben ihn verbannt. Seit dem Ende des Kommunismus behielt dieser Tag seine aktuelle Form, seither beginnt die offizielle Zeremonie mit dem Hissen der ungarischen Flagge auf dem Kossuth Platz, neben dem Parlament, gefolgt von den Ausstellungen und Paraden des Handwerks und Kunsthandwerks. An diesem Tag werden mehrere Preise und Auszeichnungen übergeben, sowie der Sankt Stephan´s Preis, der solchen Menschen verleiht wird, welche herausragende Aktivitäten und Tätigkeiten für die Ungarn und das Land ausgeübt haben. Am Ende der Zeremonie, feiert der ungarische Staat mit Feuerwerken in Budapest und in vielen Teilen des Landes. Das Feuerwerk kann von den meisten Teilen Budapests bewundert werden, den schönsten Blick allerdings bekommen Sie von der Donau!

OBEN